Mops Shar Pei Forum



Mops Shar Pei Forum

/
 
StartseitePortalGalerieAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neuigkeiten/Änderungen!
Do 2 Jul 2009 - 9:29 von Faltis
Neuigkeiten/Änderungen!

Das Forenteam hat beschlossen:

1. neu registrierte Mitglieder werden in die Gruppe "inaktive User" einsortiert und werden erst nach Vorstellung zu "neue Mitglieder" frei geschaltet!

2. bei einer Mindestanzahl von 5 Beiträgen wird jeder neue User in die Gruppe "Mitglieder" eingeordnet

3. Mitglieder, die sich nicht am Forengeschehen über längere Zeit beteiligen, werden nach Besprechung des Teams in die Gruppe "inaktive User" eingeordnet!



Dies ist ein Forum und besteht aus Kommunikation untereinander, NUR vorbeischauen reicht LEIDER NICHT aus!
Es sollen sich die Mitglieder hier wohl fühlen, darum diese Änderungen!


Kommentare: 20
Bilder
Statistik
Wir haben 47 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist conny170665.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 12751 Beiträge geschrieben zu 1054 Themen
Klicks
Mops Shar Pei Forum - Portal
September 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
KalenderKalender

< < < < <
 

Mops erfahrene Tierärztin in Breitenfurt (Österreich)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Autor Nachricht
Heidrun
Moderator
Moderator
avatar

Alter : 37
Anzahl der Beiträge : 1502

BeitragThema: Mops erfahrene Tierärztin in Breitenfurt (Österreich)   Fr 19 Jun 2009 - 9:26

Ich weiß ja nicht, ob sonst noch jemand aus Österreich hier ist, aber ich kann unsere Tierärztin wärmstens empfehlen für die Rasse Mops. Sie hat sehr viel Erfahrung, eine äußerst moderne Praxis (mit eigenem Labor, eigenem Röntgen etc.) und ich vertraue ihr total. Sie betreibt auch nicht diese Geldmacherei, sondern macht nur dann was, wenn es wirklich notwendig ist. Ich durfte auch bei der Kastration von Zhou Yu dabei sein und zusehen (hat mich immer schon interessiert, wollte ursprünglich selber Veterninärmedizin studieren, könnte aber nie ein Tier einschläfern, deshalb ist nix daraus geworden).

http://www.animaldoc.at/

Außerdem ist sie noch dazu sehr freundlich und immer erreichbar!
Nach oben Nach unten
http://rayaofwakefield.jimdo.com
Faltis
Admin&Mops-Familie "desert Diamond"
Admin&Mops-Familie
avatar

Alter : 37
Anzahl der Beiträge : 4961

BeitragThema: Re: Mops erfahrene Tierärztin in Breitenfurt (Österreich)   Fr 19 Jun 2009 - 10:49

schön das du einen tierarzt deines vertrauens gefunden hast !!!
_________________------------------------_________________
"Je mehr ich von den Menschen sehe, umso lieber habe ich meine Hunde”
"Wenn Du mich lieben willst, so liebe meinen Hund”

沙皮犬“

Nach oben Nach unten
http://www.mops-shar-pei.de.vu
Heidrun
Moderator
Moderator
avatar

Alter : 37
Anzahl der Beiträge : 1502

BeitragThema: Re: Mops erfahrene Tierärztin in Breitenfurt (Österreich)   Sa 20 Jun 2009 - 13:08

Ja, wir hatten vorher nur Schwierigkeiten! 1

Als wir Zhou Yu bekommen haben, waren wir natürlich sofort auf der Suche nach einem Tierarzt bei uns in der Nähe, also im 6.Bezirk in Wien. Gefunden haben wir eine und bei der waren wir auch ein halbes Jahr. Zhou Yu hatte immer wieder Ohren- und Augenentzündungen und sie hat uns ständig irgendwelche Mittelchen verschrieben. Da es unser erster Mops war, vertrauten wir ihr halt.
Dann ist es mir irgendwann zu bunt geworden und ich habe den TA gewechselt. Die war auch nicht viel besser...

Eines Morgens wache ich dann auf, sehe unseren kleinen Mops an und erschrecke mich zu Tode. Sein rechtes Auge war angeschwollen und noch dazu war Samstag. Wir sind sofort in die Tierklinik gefahren und die haben dann endlich eine richtige Untersuchung gemacht! Da sind wir dann aufgeklärt worden, dass unser kleiner Möppel eingewachsene Wimpern hat und der Lidschluß etwas zu groß ist. Wir haben gar nicht lange gefackelt, er wurde relativ schnell operiert.

Einen kleinen Schaden hat er allerdings davongetragen, der Arme. Er hat starke Pigmentierungen auf beiden Augen, nur weil die TAs keine Ahnung hatten.

Dr.Wolf wurde uns dann empfohlen (ich finde auch den Namen sehr passend ) und seitdem hatten wir nie wieder Probleme. Di Renjie ist ganz gesund und auch Zhou Yu hatte seitdem nie mehr was. Wir lassen seine Tränenflüssigkeit oft untersuchen, bzw. den Augendruck, damit auch wirklich nichts mehr ist und bei Didi werden diese Untersuchungen auch immer routinemäßig gemacht.

So etwas passiert uns nicht nochmal!
Nach oben Nach unten
http://rayaofwakefield.jimdo.com
Faltis
Admin&Mops-Familie "desert Diamond"
Admin&Mops-Familie
avatar

Alter : 37
Anzahl der Beiträge : 4961

BeitragThema: Re: Mops erfahrene Tierärztin in Breitenfurt (Österreich)   Sa 20 Jun 2009 - 21:35

ich kann da auch so einige schlimme erfahrungen erzählen... dazu noch mehr...
_________________------------------------_________________
"Je mehr ich von den Menschen sehe, umso lieber habe ich meine Hunde”
"Wenn Du mich lieben willst, so liebe meinen Hund”

沙皮犬“

Nach oben Nach unten
http://www.mops-shar-pei.de.vu
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mops erfahrene Tierärztin in Breitenfurt (Österreich)   

Nach oben Nach unten

Mops erfahrene Tierärztin in Breitenfurt (Österreich)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Mops Shar Pei Forum ::  Hunde-Anfänger :: ╬═ Tierärzte in meinem Umkreis ═╬ -